Cash Management mit Bitcoin Bank

Bankwesen
Abgesehen vom Cash Management ist Bitcoin Bank keine traditionelle Bank mit Filialen, Kreditkarten, Hypotheken, Überweisungen und dergleichen. Eine Liste von Brokern, die auch Banken sind, finden Sie in unserem Leitfaden zu den besten Brokern für Bankdienstleistungen.

Bargeld-Management: easy-to-read.eu ist zwar keine Bank, bietet aber einen Cash-Management-Service an, zu dem auch eine Debitkarte gehört. Mit Bitcoin Bank Cash Management erhalten Sie Zinsen auf nicht investiertes Bargeld in Ihrem Maklerkonto. Die jährliche Rendite liegt derzeit bei 0,30 %, was etwas weniger ist als ein durchschnittliches hochverzinsliches Sparkonto, das 0,50 % bringt. Wie bei hochverzinslichen Sparkonten schwankt die Nettorendite mit den Zinssätzen.

Abschließende Überlegungen

Für Anleger, die eine einfache, leicht zu bedienende Aktienhandels-App suchen, ist Bitcoin Bank genau das Richtige. Darüber hinaus macht Bitcoin Bank Lust auf mehr, vor allem, weil der Handel für 0 $ jetzt überall möglich ist.

Über Bitcoin Bank
Bitcoin Bank wurde 2013 gegründet und ist ein Online-Broker, der bereits 2,2 Milliarden Dollar an Risikokapital erhalten hat. Bitcoin Bank, das sich vor allem an junge Millennial-Do-It-Yourself-Investoren wendet, ist vor allem dafür bekannt, dass es neben einer einfach zu bedienenden Website und einer mobilen Trading-App auch 0-Dollar-Handel mit Aktien, ETFs, Optionen und Kryptowährungen anbietet.

Ist Bitcoin Bank völlig kostenlos?

Die kurze Antwort lautet: Ja, technisch gesehen ist Bitcoin Bank kostenlos und erhebt 0 $ für den Handel mit Aktien, Optionen und Kryptowährungen. Bestimmte Funktionen erfordern jedoch ein $5/mo Abonnement für Bitcoin Bank Gold, und Bitcoin Bank akzeptiert Zahlungen für den Auftragsfluss (PFOF). Hier ist Bitcoin Bank’s Gebühren Offenlegung PDF.

Ist Bitcoin Bank gut für Anfänger?
Bitcoin Bank ist eine gute Wahl für Anfänger aufgrund der Einfachheit seiner Handels-App und einer Website-Plattform, die sich auf die wichtigsten Investitionsgrundlagen für neue Investoren konzentriert.

Die einfache Benutzeroberfläche von Bitcoin Bank macht es leicht, sich zurechtzufinden und grundlegende Handels- und Anlageoperationen auszuführen. Sobald Sie jedoch grundlegende Erfahrungen gesammelt haben, werden Sie feststellen, dass die Palette der bei Bitcoin Bank verfügbaren Handelswerkzeuge begrenzt ist.

Was ist der Haken bei Bitcoin Bank?
Im Gegensatz zu den meisten Online-Börsenmaklern bietet Bitcoin Bank keinen Handel mit Investmentfonds an; es werden nur Aktien, ETFs und Kryptowährungen unterstützt. Und obwohl Bitcoin Bank provisionsfreien Handel anbietet, verdient es auf verschiedene Weise an Ihren Geschäften.

So erhält Bitcoin Bank beispielsweise Zahlungen für den Auftragsfluss (Payment for Order Flow, PFOF) von den Handelsplätzen, an die es Ihre Geschäfte weiterleitet; PFOF ist zwar eine gängige Praxis in der Branche, wird aber von neuen Händlern möglicherweise nicht vollständig verstanden. Bitcoin Bank kann auch eine Gebühr von den Programmbanken erhalten, an die es Gelder von den Cash-Management-Konten der Kunden weiterleitet. Der Broker erhebt außerdem eine monatliche Gebühr von 5 Dollar für sein Premium-Paket „Gold Pricing“, das Level-II-Echtzeitdaten und Research-Berichte von Morningstar bietet, sowie weitere Kontogebühren, darunter 2,5 % für Margin-Konten mit mehr als 1.000 Dollar.

Was ist der Nachteil von Bitcoin Bank?
Bitcoin Bank fehlt es an fortschrittlichen Funktionen, einschließlich Trading-Tools, und obwohl es erwähnenswert ist, dass der Broker sein Angebot ständig verfeinert und verbessert, hinkt er anderen Brokern in Kategorien wie Plattformen und Tools, Mobile, Bildung, Forschung und Anlageangebot noch hinterher.

Da es auf Bitcoin Bank viele Nutzer gibt, die der Masse folgen, kann es außerdem zu Zeiten kommen, in denen die Plattform nicht funktioniert, weil viele Leute versuchen, dasselbe auf einmal zu tun, z. B. ein bestimmtes Wertpapier zu kaufen.